Birnentee Schwangerschaft Stillzeit

Birnentee in der Schwangerschaft trinken?

Birnentee ist eine Früchtetee-Spezialität, die relativ neu ist auf dem Teemarkt. Früchtetees werden normalerweise auf Apfelbasis gemischt. Für Birnen Tee wurden die Äpfel durch Birnen ersetzt. Die Birne hat ein feineres Aroma und ist süßer als der Apfel, darum eignet sie sich für besondere Teemischungen. Ob Sie Birnentee in Schwangerschaft und Stillzeit trinken dürfen, verraten wir Ihnen hier.

Birnentee Schwangerschaft Stillzeit
Birnentee in Schwangerschaft & Stillzeit trinken

Schwangere Frauen dürfen so einiges nicht. Zigaretten und Alkohol sind natürlich tabu, darüber hinaus auch Leckereien wie roher Schinken, Thunfisch und Rohmilchkäse. Auch beim Genuss von Tee und Kaffee ist Vorsicht geboten, da beides Teein enthält, welches das Wachstum des ungeborenen Kindes schädigt. Eine leckere und gesunde Alternative stellen Früchte-, Rooibos- oder Kräutertees dar. Besonders Birnentee kann bedenkenlos in Schwangerschaft und Stillzeit getrunken werden.

Birnentee – das steckt drin

Die Birne ist eine alte Kulturfrucht, schon die Römer brachten sie nach Mitteleuropa. Birnen gehören zu den Rosengewächsen wie auch Äpfel und Quitten, mit denen sie nah verwandt ist. Birnen Tee wird nicht nur wegen des feinen Geschmacks geschätzt, sondern auch wegen der vielen Gesunden Inhaltsstoffe. Für die Herstellung von Birnen Tee werden die Früchte nach der Ernte gedämpft und anschließend bei milder Hitze getrocknet. So werden möglichst viele Nährstoffe konserviert und der feine Geschmack bleibt erhalten. 

Einkaufstipp: Birnen Tee Probierpaket

Probierpaket BirnenteeMit diesem Probierpaket erhalten Sie eine Auswahl verschiedener Birnentees zum Probieren. Sie erhalten 4 Sorten je 80g um Ihren Lieblingstee zu finden:
Birne Erdbeer Guave
Birne Pfirsich Ananas
Birne Mandarine Ingwer
Birne Rose Kaktusfeige

Hier Probierpaket Birnentee kaufen

Birnen haben kaum Kalorien und Fett, dafür punkten Sie mit wertvollen basischen
Mineralstoffen. Neben Kalzium, Magnesium, Mangan, Eisen und Kupfer findet sich in der Birne ein hoher Kaliumgehalt.  Die Birne enthält außerdem die Vitamine A, B1, B2, B6, C und Niacin. Birnentee punktet außerdem mit seiner Heilwirkung. Die entquellende und entzündungshemmende Wirkung hilft bei vielen Krankheiten des Magen-Darm-Traktes. Wegen des geringen Gehalts an Natrium eignet sich Birnen Tee außerdem zum entwässern und entgiften. Birnen Tee enthält weder Teein noch Koffein und darf deshalb in Schwangerschaft und Stillzeit bedenkenlos getrunken werden.

Hier Birnentee kaufen