Kategorie-Archiv: Weißer Tee

Weißer Tee Silbernadel – Wirkung, Koffein und Zubereitung

Weißer Tee Silbernadel ist einer der qualitativ hochwertigsten Tees die man kaufen kann. Erfunden haben ihn die Chinesen. Weißer Tee Silbernadel sind die ganz frischen, ungeöffneten Blattknospen, die noch mit weißem Flaum überzogen sind. Daher kommt auch der Name weißer Tee Silbernadel, er ist die beliebteste Sorte unter den weißen Tees und ist auch als  Yin Zhen (Silbernadel) oder Silver Needle bekannt. Das besondere an dieser Teesorte: Die Fermentation wird mittels Enzymen reduziert. Deshalb hat weißer Tee einen höheren Fermentationsgrad als Grüntee, er gehört zu den halbfermentierten Tees. Dieser Wert liegt lediglich bei 0,5 – 3%.

Silbernadel Tee Wirkung

Durch diweißer Tee Silbernadele schonende Herstellung von weißer Tee Silbernadel bleiben bei dieser Sorte Tee viele gute Inhaltsstoffe in höherer Konzentration  erhalten, wie z. B. bei grünem oder schwarzem Tee.


Unter anderem finden sich folgende Stoffe: 

  • Antioxidantien
  • Polyphenole
  • Vitamine
  • Mineralien

Silbernadel Tee Koffein

Auch der weiße Tee enthält Koffein, zwar weniger als Grün- oder Schwarztee, dennoch sollte man darauf achten, weisser Tee Silbernadel nicht zu spät zu trinken. Durch das besondere Herstellungsverfahren bleiben lediglich ca. 6 mg pro 100 ml Koffein enthalten. Das ist ungefähr halb soviel Koffein wie in grünem Tee.

Silbernadel Tee Zubereitung

Ein weiches Wasser ist fast ein Muss für weißer Tee Silbernadel. Hartes Wasser würde den zarten Geschmack ruinieren. Verwenden Sie am besten gefiltertes Wasser oder kochen Sie dieses zuerst auf und lassen es dann auf ca. 75° Celsius abkühlen. Nehmen Sie pro Tasse (ca. 200 ml) einen Teelöffel weißer Tee Silbernadel, übergießen diesen mit dem abgekühlten Wasser und lassen den Sud 3-4 Minuten ziehen.

Damit der Tee in der Kanne lange heiß bleibt, spülen Sie diese zuerst mit heißem Wasser aus. Der Tee kann bis zu 4 mal aufgegossen werden. Die Ziehzeit verlängert sich dementsprechend und der Geschmack ist jedes Mal um Nuancen verändert.

Weißer Tee Silbernadel kaufen


Silbernadel Tee kaufenChina White Dragon Silverneedle (Bio)

Chinesischer weißer Tee der besten Qualität. Ausschließlich weißflaumige Blattknospen werden von Hand gepflückt und verarbeitet. Dieser Tee ist auch als Silbernadel oder Yin Zhen Tee bekannt. 



Bildcredit: Bai Hao Yinzhen Silver Needle Tea von Akuppa John Wigham unter Lizenz Creative Commons 2.0

Mit Weißer Tee abnehmen – ein guter Begleiter

Mit Weißer Tee abnehmen gilt noch als Geheimtipp. Er ist bekannt für seine antioxidative Wirkung und ist in China schon lange sehr populär. Mit Weißer Tee abnehmen, ist das wirklich so einfach? Natürlich handelt es sich um kein Wundermittel, welches eine automatische Gewichtsreduzierung verspricht, wenn davon drei Tassen am Tag getrunken werden. Jedoch unterstützt weißer Tee besonders gut bei einer Ernährungsumstellung. Da dieser Tee wenig Koffein beinhaltet, kann er den ganzen Tag getrunken werden.

Mit Weißer Tee abnehmen

Weißer Tee abnehmen
Weißer Tee abnehmen

Die Inhaltsstoffe des Tees sind nicht nur sehr gesund, sie kurbeln auch ordentlich den Stoffwechsel an. Falls Sie generell Probleme beim Abnehmen haben, könnte der Tee durchaus eine wertvolle Unterstützung darstellen. Der Stoffwechsel regeneriert sich und die Fettverbrennung nimmt dadurch wieder ihren Lauf. Viele Menschen zerstören ihren Stoffwechsel  aufgrund ständiger Nulldiäten. Der Körper stellt auf Dauersparflamme, sodass das Fett nur noch minimal verbrannt wird. Der weiße Tee unterstützt dahingehend, dass der Stoffwechsel wieder funktioniert, der Körper von Schadstoffen befreit wird und hilft sogar gegen Wassereinlagerungen.

Weißer Tee Inhaltsstoffe

Koffein: Der Tee enthält Koffein, jedoch ist der Gehalt ziemlich gering. Dennoch wirkt es anregend und unterstützt, auch so unterstützt Weißer Tee abnehmen.

Vitamine und Mineralstoffe: Weißer Tee ist bekannt für seine zahlreichen Mineralstoffe und Vitamine. Vitamin B1 beispielsweise, unterstützt Sie bei der Diät, weil es Ihre Stimmung erhellt. An trüben Herbsttagen ist weißer Tee stets ein guter Begleiter. Ebenfalls enthält er Kalium, Eisen, Zink, Natrium, Fluorid und Kalzium. Alles Stoffe, die Ihr Körper für ein gesundes Leben benötigt. Ein wichtiger Faktor ist der Catechin-Gehalt, der im weißen Tee noch höher dosiert ist als im grünen Tee. Ebenso wichtig ist Polyphenol, welches dafür sorgt, dass sich neues Fett nicht so schnell anlegt und vorhandenes rascher abtransportiert wird.

Weitere Vorteile und warum weißer Tee gesund ist

Der Tee ist antibakteriell und antioxidativ. Somit unterstützt das Getränk nicht nur die Abnahme, auch das Bindegewebe der Haut wird verbessert. Zudem wird der „Kaiser Tee“ bei Bluthochdruck und bei einem hohen Blutzuckerspiegel empfohlen. Bei Herzproblemen sollte vorab Rücksprache mit einem Arzt gehalten werden, um ganz sicherzugehen. In der Schwangerschaft werden höchstens 2 Tassen pro Tag empfohlen. Für Kinder ist der Tee allerdings nicht geeignet. Ansonsten steht einer Teeparty nichts im Weg.

Fazit: Weißer Tee ist kein Wundermittel, jedoch unterstützt er das tägliche Leben wie auch eine Abnahme durch seine reichhaltigen Inhaltsstoffe positiv.

Möchten Sie auch die Wirkung und den tollen Geschmack von Weißem Tee erleben? Dann bestellen Sie ihn ganz einfach und bequem in unserem Online-Shop!

Probierpaket Weißer Tee kaufen 

Weißer Tee kaufenWir schicken Ihnen eine Auswahl unserer aromatisierten weißen Tees zum Probieren.







Photocredit: Frühstück by Marco Verch under license Creative Commons 2.0

Weißer Tee Herstellung

Wissenswertes zur Weißer Tee Herstellung

Bei dem Thema Herstellung von Tee geht es in erster Linie um die einzelnen Schritte der Ernte und der Fermentierung. Grundsätzlich hängt die Qualität des Tees sowohl von der Anbauregion und den Wachstumsbedingungen ab. Ein zweiter, wichtiger Faktor bei der Qualität von Tee ist die Verarbeitung. Tee ist ein sensibles Lebensmittel. Nur wenn von Pflanzung bis zur Verpackung alles bestmöglich durchgeführt wird, ist ein Teegenuss der besonderen Art gewährleistet.

Die Fermentierung des Tees macht den Unterschied

Die Herstellung von Weißem Tee unterscheidet sich von der Herstellung von Schwarzem und Grünem Tee durch die Intensität der Fermentierung. Während Grüner Tee unfermentiert bleibt, wird Schwarzer Tee stärker fermentiert als Weißer. Unter Fermentierung wird der Prozess verstanden, der die Zellen in den Pflanzenteilen öffnet, um die Aminosäuren zu spalten. Unfermentierter, grüner Tee schmeckt milder, stark fermentierter Tee hat ein kräftigeres Aroma. Der Begriff „Fermentierung“ stammt aus der Fachsprache und ist bis heute erhalten geblieben. Unter strengen Gesichtspunkten findet eine Oxidation statt, also eine Reaktion mit Sauerstoff.

Weißer Tee: Herstellung in Einzelschritten

Jeder Tee eignet sich zur Herstellung von Schwarzen, grünem Tee oder eben auch  weißem Tee. In fast allen Anbauregionen für Teepflanzen wird Tee auch heute noch von Hand gepflückt. Einige Sorten dürfen traditionell nur von Frauen gepflückt werden. Das trifft zum Beispiel auf Tee aus der Region Darjeeling zu. Nach dem Pflücken werden die Blätter an der Luft etwa zwei bis drei Stunden angetrocknet. Anschließend lässt man die Blätter welken. Das geschieht in einem besonderen Raum. Das Klima in diesem Raum ist speziell für die Weißer Tee Herstellung vorbereitet. Bei etwa 25 Grad Celsius werden die Teeblätter auf Welkmatten ausgebreitet. Die Luftfeuchtigkeit muss sehr hoch sein. Die Blätter liegen etwa zehn bis zwölf Stunden in einem solchen Welkraum. Nach dem Welken folgt die erste Trocknung für etwa zehn Minuten bei 100 bis 130 Grad Celsius. Jetzt wird der Tee ein letztes Mal sortiert. Der zweite Trockendurchgang dauert etwa 12 Minuten und erfolgt bei 130 Grad Celsius. Am Ende wird der Weiße Tee luftdicht, kühl und trocken verpackt.

Möchten Sie auch einen Weißen Tee genießen? Dann bestellen Sie ihn einfach und bequem in unserem Online-Shop!

Probierpaket Weißer Tee

Weißer Tee ProbierpaketLernen Sie die Vielfalt Weißer Tees kennen. Sie erhalten 4 Probierpakungen verschiedener Sorten.

Weißer Tee Wirkung und Zubereitung

Weißer Tee – gesund, wertvoll und sehr bekömmlich

So aufwändig wie die Ernte oder Herstellung von Weißer Tee ist, so umfangreich ist auch seine Wirksamkeit. Der weiße Tee wird überwiegend in China angebaut, von Hand geerntet und weiterverarbeitet. Da das Thema Gesundheit immer mehr in den Fokus der Menschen rückt, ist dieser Tee vielleicht auch für Sie doppelt interessant. Weißem Tee wurde schon vor vielen Jahren eine gesundheitsfördernde Kräfte zugesagt. Die hohe Konzentration an wertvollen Inhaltsstoffen macht diesen Tee so besonders. Polyphenole oder Antioxidantien sind hierzu nur einige Beispiele. Sie binden freie Radikale in den Körperzellen und können somit das Immunsystem stärken. Der hohe Polphenolgehalt ist zudem ein reiner Fettkiller. Er regt die Fettzellen an, die Fetteinlagerung zu reduzieren und bereits vorhandenes Fett besser zu verbrennen. Der Stoffwechsel wird somit automatisch angeregt. Aus diesem Grund eignet sich dieser Tee auch nahezu ideal zur Gewichtsreduzierung.

Weißer Tee – die gesunde Wirkung

Die natürlichen Gerbstoffe weisen eine antibakterielle und antioxidative Wirkung auf. Weißer Tee ist sozusagen ein wahrer Alleskönner, und auch für die Haut sehr kostbar. Die Flavonoide können das Hautbild verfeinern oder straffen. Kurz, weißer Tee verhindert Zellschädigungen, wirkt entzündungshemmend, stärkt das Immunsystem und kann den Blutzuckerspiegel regulieren. Des Weiteren ist dieser Tee sehr vitamin- und mineralstoffreich. Er enthält zum Beispiel Fluorid, Zink, Kalium, Eisen, Natrium und Calcium und reich an Vitamin B1. Dieses Vitamin stimuliert das Nervensystem, welches besonders in der heutigen Zeit vermehrt in Mitleidenschaft gezogen wird. Ein Mangel an Vitamin B1 kann Kopfschmerzen, Depressionen und sogar Burnout Symptome auslösen.

Zubereitung und Ziehzeit des Weißen Tees

Da die Inhaltsstoffe des weißen Tees so wertvoll und vielfältig sind, gelten sie auch in der Kosmetik- und Gesundheitsindustrie als unabdingbar. Weißer Tee ist ein bekömmliches und wohlschmeckendes Naturprodukt mit vielen positiven Eigenschaften. Gesundheitliche Prävention kann so einfach und lecker sein. Richtig zubereitet ist weißer Tee eine Wohltat für Körper, Geist und Seele. Weißer Tee wird nicht mit kochendem Brühwasser übergossen. Die optimale Wassertemperatur für die Teezubereitung liegt bei 75 Grad Celsius, damit die Inhaltsstoffe ihre Wirkung optimal entfalten können. Pro Tasse reicht ein gehäufter Teelöffel weißer Tee, um den vollen Geschmack genießen zu können. Je nach Geschmacksintensität kann der Tee zwei bis fünf Minuten ziehen. Weißer Tee wird nicht bitter und entfaltet auch noch beim zweiten Aufguss sein volles Aroma.

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und genießen Sie dieses gehaltvolle Naturprodukt, das Sie in unserem Online-Shop in verschiedenen Sorten erwerben können!

Probierpaket Weißer Tee

Weißer Tee ProbierpaketLernen Sie die Vielfalt Weißer Tees kennen. Sie erhalten 4 Probierpakungen verschiedener Sorten.


Weißer Tee Sonnenschutz

Weißer Tee ist Sonnenschutz für die Haut

Weisser Tee ist der perfekte Durstlöscher im Sommer, wie man in den den heißesten Wüstenregionen dieser Erde schon seit langem weiß. Dass Weißer Tee darüber hinaus auch noch eine schützende Wirkung für die Haut gegen UV-Schädigung hat, wurde nun in einer Studie der Universität München belegt. Hier erfahren Sie alle Details.

So wirkt Weißer Tee als Sonnenschutz 

Weißer Tee Sonnenschutz
Weißer Tee stärkt den natürlichen Sonnenschutz der Haut

In der Studie wurden 20 Probanden täglich 1 Liter weißer Tee verabreicht und sie dann UV Strahlung ausgesetzt. Weitere 20 Probanden wurden der selben Strahlung ausgesetzt, ohne den Genuss von Weißem Tee. Die Ergebnisse belegen, dass Weißer Tee einen natürlichen Schutz gegen intensive Sonneneinstrahlung bietet. Es wurden bei der Teetrinker-Gruppe signifikant weniger Hautrötungen oder entzündliche Reaktionen der Haut festgestellt. Die oberen Hautschichten werden durch ein Polyphenol im Weisser Tee vor lichtbedingten Hautschäden wie zum Beispiel Sonnenbrand geschützt. Dabei wird der Tee nicht äußerlich aufgetragen, sondern er entfaltet seine Wirkung von innen.

Die UV-A-Strahlen, die bei Sonnenschein tief in die Hautschichten eindringen zerstören dort Elastin und Kollagen. Diese Substanzen sind für die Elastizität und Erneuerung der Haut zuständig. Das führt auf der einen Seite zu vorzeitiger Haut-Alterung und kann im schlimmsten Fall zu Sonnenbrand führen. Durch den Konsum von Weißem Tee wird Hautschäden durch Sonneneinstrahlung und UV-Licht vorgebeugt und die Hautzellen werden vitalisiert und reaktiviert. Außerdem wirkt das Vitamin C, dass im Weißen Tee enthalten ist als Antioxidant und reduziert so die Faltenbildung und vorzeitiges Altern der Haut durch Sonneneinstrahlung.
Auch die Zellen, die krankhaftes Zellwachstum verhindern (Tumore) sind anfällig gegen UV-Strahlung. Die Bestandteile des weißen Tees schützen sie, damit sie ihre Arbeit im Köper erledigen können. Sie können diesen Effekt sogar noch verstärken, wenn Sie weitere Zutaten, die für Ihre haut-schützenden Wirkungen im Körper bekannt sind mit Weißem Tee kombinieren. Hier ist besonders die Gojibeere anzuführen, unser Weißer Tee Himbeer Goji Bergamotte bietet also den perfekten Sonnenschutz für Sie.

Fazit: Weisser Tee ist ein gesunder Hautschutz, ersetzt aber nicht die Sonnencreme!

Weißer Tee kaufen

Weißer Tee kaufenProbierpaket weißer Tee

Mit diesem Probierpaket erhalten Sie Probierpakungen von vier Weißen Tees

  • Weißer Tee Holunderblüte
  • Weißer Tee der langen Freundschaft
  • Weißer Tee Himbeer Goji Bergamotte 
  • (Bio) Weißer Tee Zitrone Rosmarin