zubereitung

China Tee – Sorten, Zubereitung & Wirkung

China Tee erfreut sich weltweit größter Beliebtheit. Er wird wegen seines Geschmacks und seiner positiven Wirkung auf den menschlichen Körper geschätzt. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen bedeutende Sorten aus der chinesische Teekultur vor sowie deren Zubereitung.

China Tee Hintergrundwissen

china teeDas Teetrinken wurde in China erfunden und zwar bereits vor 4.000 Jahren. Noch heute ist China der größte Teeproduzent der Welt. Über die Jahrtausende haben sich viele unterschiedliche Sorten und Herstellungsmethoden etabliert. Das Teetrinken hat in China einen hohen Stellenwert und die chinesische Teekultur ist tief in der Bevölkerung verwurzelt. China Tee spielt eine wichtige Rolle bei vielen Riten und Festen. Schon in der Schule lernen junge Mädchen die richtige chinesischer Tee Zubereitung. Es gibt dafür sogar ein traditionelles Ritual, die chinesische Teezeremonie.

Hergestellt wird China Tee aus den Blättern der Teepflanze Thea Camellia. Schwerpunktmäßig wird in China grüner Tee hergestellt und getrunken. Nach der Ernte werden die jungen Blätter mit großen Stahlrollen aufgebrochen, damit die Blattsäfte austreten. Anschließend werden sie in Wokpfannen kurz geröstet und bei milder Hitze getrocknet. So bleiben die gesunden Inhaltsstoffe erhalten und der typisch, rauchige Geschmack entsteht, außerdem auch die geschätzte chinesischer Tee Wirkung.

Chinesischer Tee Wirkung

China Tee ist nicht nur lecker, sondern auch gesund. Er enthält viele Vitamine, Mineralien, Koffein und Polyphenole. Deswegen wird chinesischer Tee Wirkung hoch geschätzt. Das Koffein sorgt für Anregung und Stimmungsaufhellung. Die Polyphenole machen ihn zu einer Waffe gegen viele Krankheiten. In der traditionellen chinesischen Medizin spielt er wegen seiner Heilwirkung eine wichtige Rolle und auch in der westlichen Medizin bekämpft man Krankheiten wie Diabetes, Alzheimer und Krebs mit China Tee.

Chinesischer Tee Zubereitung

zubereitung
Chinesischer Tee Zubereitung

Chinesischer Tee Zubereitung ist ganz einfach, wenn man einige Kleinigkeiten beachtet. Folgen Sie einfach der folgenden Anleitung und Sie erzielen ein perfektes Ergebnis:

  1. Dosieren Sie einen Teelöffel China Tee pro Tasse Wasser (250 ml) in ein Sieb.
  2. Bringen Sie Wasser zum kochen und lassen es auf 80°C abkühlen.
  3. Übergießen Sie die Teeblätter und lassen sie 2-3 Minuten ziehen.

Wichtig: Verwenden Sie ein ausreichend großes Sieb, da China Tee bei der Zubereitung aufquellt. Wir empfehlen außerdem gefiltertes Leitungswasser, da Kalk den Geschmack beeinflusst.

Chinesischer Tee kaufen

China Tee kaufenChina Lung Ching (Bio)

China Lung Ching ist ein chinesischer grüner Tee mit langgestrecktem, gepresstem Blatt, auch bekannt als Drachenbrunnentee. Er gilt stammt aus der Provinz Zhejiang und wird ausschließlich im Frühling geerntet. Ausschließlich junge Knospen und Blätter kommen zum Einsatz, deshalb hat er einen hohen Gehalt an Aminosäuren- und Catechinen. Sein Geschmack ist lieblich mit blumigen Noten.

>> Hier China Tee kaufen

Photocredits:
Cuppa by Craig Morey under License Creative Commons 2.0
Chinese Tea Ceremony by Picdrops under License Creative Commons 2.0