grüner tee china

Chinesischer grüner Tee Koffein

chinesischer grüner tee koffeinWie alle Produkte der Teepflanze Thea Camellia enthält auch chinesischer grüner Tee Koffein. Diese wächst hauptsächlich in den subtropischen und tropischen Regionen Chinas und aus ihr wird Schwarzer Tee, Grüner Tee und Oolong Tee hergestellt. Grüner Tee China wird wegen seines Geschmacks und seiner gesunden Inhaltsstoffe geschätzt. Er enthält viele Mineralien, Vitamine und Polyphenole und wird deshalb auch in der modernen Medizin zur Bekämpfung verschiedener Krankheiten eingesetzt wie zum Beispiel Diabetes, Krebs und Alzheimer. Das in chinesischem Grüntee enthaltene Koffein wird auch als Teein bezeichnet. Chemisch gesehen ist es aber die Selbe Substanz. Koffein wirkt stimmungsaufhellend und anregend auf den menschlichen Körper. Deshalb sollte grüner Tee China nicht am Abend oder von Kindern getrunken werden.

Chinesischer grüner Tee Koffein Gehalt

Chinesischer grüner Tee Koffein – wieviel genau in einer Teesorte enthalten ist, hängt vom verarbeiteten Pflanzenteil ab. Die höchste Konzentration findet sich in den Knospen (4,5%), die Stiele enhhalten dagegen nur sehr wenig (0,5%).

  Knospe  Blatt   Stengel
Schwarzer Tee 4,5% 4%    3%
Grüner Tee  3,0% 2,5% 1,5%
Oolong Tee  1,5% 1%    0,5%

Die Wirkung des Koffein 

grüner tee teeinVerantwortlich für die Entdeckung von Koffein war kein geringerer als Johann Wolfgang von Goethe. Diesem fiel die anregende Wirkung von Kaffee auf und er beauftragte einen befreundeten Chemiker damit dieser Sache auf den Grund zu gehen. Nach einigen Experimenten gelang es Friedlieb Ferdinand Runge die Substanz Koffein zu isolieren. Chinesischer grüner Tee Koffein wurde früher übrigens Teein genannt, aber chemisch gesehen, ist es die selbe Substanz.
Heutzutage ist die Wirkung von Koffein ausführlich wissenschaftlich erforscht worden. Die anregende Wirkung kommt von einer Kombination verschiedener Effekte im menschlichen Körper. Koffein regt das zentrale Nervensystem an, erhöht der Herzfrequenz, erweitert die Bronchien, Pupillen und Blutgefäße und steigert den Blutdruck. Außerdem hat es eine harntreibende Wirkung.  Aus diesen Gründen sollte grüner Tee China in Schwangerschaft und Stillzeit nur in Maßen und nach Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Hebamme getrunken werden.

Grüner Tee Lung Ching

China Lung Ching

China Lung Ching ist ein Grüntee mit langgestrecktem, gepresstem Blatt, auch bekannt als Drachenbrunnentee. Lung Ching gilt unumstritten als einer der besten Grüntees aus China. Für die Herstellung werden bis zu 80.000 Knospen je Kilo Tee verwendet. Chinesischer grüner Tee Koffein – Lung Ching enthält sehr viel. 
Hier grüner Tee China kaufen