Pilo Chun

Chinesischer Grüner Tee: Pilo Chun

Chinesischer grüner Tee erfreut sich auf der ganzen Welt größter Beliebtheit. Er wird wegen seines Geschmacks aber auch wegen seiner gesunden Inhaltsstoffe und der Wirkung im menschlichen Körper geschätzt. Kein Wunder, das Teetrinken wurde in China bereits von 4.000 Jahren erfunden und seit wird Anbau und Herstellung von chinesischem grünen Tee perfektioniert. Es gibt heute unzählige chinesische Teesorten, deswegen stellen wir Ihnen in unserem Blog nun ausgewählte Teesorten vor, die sie probieren sollten. Heute: Pilo Chun

Chinesischer Grüner Tee Pilo ChunPilo Chun ist ein interessanter, gesunder und fruchtiger Grüntee. Seinen Name stammt von seinen spiralförmig gerollten Blättern, übersetzt bedeutet er „Frühlingsschnecke“.  Das gibt auch Aufschluss über den Erntezeitpunkt, dieser chinesische grüne Tee wird ausschließlich im Frühling geerntet.  

Hier Pilo Chun kaufen

Das Anbaugebiet Yunnan

Pilo Chun ist eine Spezialität aus der Region Suzhou in Yunnan, der südöstlichsten Provinz Chinas. Das besondere: die Teebüsche wachsen inmitten von Obstbäumen, deren Fallobst den Boden mit Nährstoffen versorgt. Auch sein fruchtiges Aroma stammt hierher. Je nach Obstsorte, gibt es Pilo Chun Tees mit unterschiedlichsten Geschmacksausprägungen. Bei unserem Pilo Chun Emperor schmeckt man besonders die Aprikosen, die auf der Plantage wachsen.

Die Inhaltsstoffe von Pilo Chun

Dieser chinesische grüne Tee gilt als Krebskiller. In den Blättern sind neben Vitaminen und Mineralien auch besonders viele Polyphenole enthalten. Besonders hoch ist die Konzentration der Substanz Epigallocatechingallat (EGCG),  welche bösartige Tumorzellen aushungert. Das haben wissenschaftliche Studien bewiesen, deshalb wird EGCG in der modernen Krebstherapie eingesetzt. Die Konzentration entspricht 3% des Blattgewichtes. Die Inhaltsstoffe verdankt der den besonderen Böden, auf denen er wächst.

Chinesischer Grüner Tee Zubereitung

Entscheidend für den EGCG Gehalt in Ihrem Tee ist dir richtige Zubereitung. Bringen Sie Wasser zum kochen und lassen es auf 80 Grad abkühlen. Wir empfehlen hierzu einen Wasserkocher mit Temperaturvorwahl oder ein Teethermometer. Anschließend lassen Sie den Tee 8 Minuten ziehen um möglichst viele Inhaltsstoffe aus den Blättern heraus zu lösen.

Hier Chinesischer Grüner Tee kaufen