Dattel Tee

Datteltee – Wirkung, Inhaltsstoffe & Zubereitung

DattelteeDatteltee ist eine Spezialität aus dem arabischen Kulturkreis. Es handelt sich dabei um einen Früchtetee auf Basis von getrockneten Dattelstücken, dem je nach Rezeptur verschiedene Zutaten beigemischt werden. Der ägyptische Dattel Tee enthält Kokoschips und Zimt, in den Emiraten wird er mit Rosenwasser getrunken und der ayurvedische Datteltee wird mit Gewürzen gemischt. Dattel Tee wird in vielen Ländern traditionell Gästen serviert, deshalb kennen viele Deutsche ihn aus dem Urlaub. Er schmeckt süß und leicht fruchtig. Aber die Dattel kann mehr, als nur lecker schmecken. Das sogenannte „Brot der Wüste“ enthält viele gesunde Inhaltsstoffe und wird auch wegen seiner medizinischen Wirkung geschätzt. In diesem Beitrag erklären wir Ihnen was drin steckt und welche Wirkung er hat.

Hintergrundwissen

Dattel TeeDie Dattel stammt ursprünglich aus Persien, fand aber bereits vor vielen tausend Jahren ihren Weg in alle Länder des Orients, Nordafrikas und nach Indien. Eine Legende besagt, dass Allah persönlich die Dattel erschaffen hat auf einem Stück Lehm, das bei der Erschaffung der Welt übrig geblieben ist. Der Name stammt aus dem Arabischen und bedeutet „Finger“. Datteltee ist tief in der arabischen Kultur verwurzelt, er wird traditionell während des Ramadan getrunken und spielt eine wichtige Rolle bei vielen Bräuchen und Ritualen.

Datteltee – was steckt drin und welche Wirkung hat er?

wirkungDie Dattel enthält viel Kalium, Calcium, Phosphor, Magnesium und Eisen. Sie enthält 50% mehr Kalium als Bananen und mehr Ballaststoffe als Vollkornbrot. Auch mit vielen Vitaminen kann sie punkten, insbesondere  auch Vitamin B5 oder B3. Die natürliche Süße der Dattel verdankt sie einem leicht verdaulichen Invertzucker. Er hat aber deshalb mit 282 Kalorien pro Liter einen recht hohen Brennwert. 

Auch die medizinische Wirkung von Datteltee wird geschätzt. Er reinigt er die Verdauungskanäle, wirkt hungerstillend und stimmungsaufhellend.  Bei einem Energietief weckt er die Lebensgeister. In der ayurvedischen Medizin wird ihm eine kühlende Wirkung attestiert, er stärkt das Gewebe und soll eine stimulierende Wirkung auf die männlichen Geschlechtsorgane haben. Außerdem enthält der die Aminosäure Tryptophan, welche unseren Schlaf-Wach-Rhythmus regelt. Deshalb ist eine Tasse Datteltee vor dem Schlafen eine natürliche Einschlafhilfe. 

Datteltee kaufen

Datteltee kaufenAyurvedischer Datteltee

Dieser Datteltee enthält süße Früchte, würzigen Ingwer und Zimt. Die reiche Geschmackspalette wurde nach ayurvedischer Rezeptur kreiert.