grüner tee inhaltsstoffe

Grüner Tee Inhaltsstoffe – das komplette Nährstoffprofil

grüner tee inhaltsstoffeDie Grüner Tee Inhaltsstoffe wurden vom amerikanischen Department of Agriculture nun genau erhoben. Grüner Tee ist nämlich nicht nur ein leckeres, sondern auch ein gesundes Getränk. Er enthält viele Mineralien und Vitamine. Was und wieviel drin steckt erfahren Sie nun hier. In diesem Beitrag stellen alle Grüner Tee Inhaltsstoffe und das komplette Nährstoffprofil vor.

Untersucht wurde ein Aufguss von Sencha Tee aus 100 ml Wasser und 5 g Tee, der 8 Minuten gezogen hat. Der Hauptbestandteil ist mit 99,88g natürlich Wasser. Die restlichen 0,12g teilen sich wie folgt auf.

Grüner Tee Inhaltsstoffe: Mineralien

  • ​100g Grüner Tee enthalten 1 mg Kalzium. Kalzium stärkt Knochen und Haare und ist an der der Funktion der Muskeln beteiligt.
  • 26mg Phosphor finden sie in Grüntee. Phosphor ist für die Stabilität von Knochen und Zähnen verantwortlich.
  • 90 mg Kalium kommen auf 100g Grüntee. Kalium reguliert den Wasserhaushalt und das Nervensystem.
  • 7 mg Natrium finden sich in grünem Tee, Natrium steuert die Wasserverteilung im Körper, den Herzrhythmus und die Muskeln.
  • 0,29 mg Zink sind in Grüntee enthalten. Zink spielt eine wichtige Rolle beim Stoffwechsel und dem Immunsystem.

Grüner Tee Inhaltsstoffe: Vitamine

​Neben Mineralien sind auch Vitamine unter den Grüner Tee Inhaltsstoffe. Den Löwenanteil macht Vitamin C aus mit 1,2 mg. Vitamin C ist für das Immunsystem zuständig. Außerdem  finden Sie die Vitamine B1 (0,02 mg), B2 (0,03 mg), B6(0,04 mg) A (20 mg) sowie Niacin in Grüntee. Darüber hinaus enthält Grüner Tee nur 0,01 g Fettsäuren, 0,1 g Proteine, 0,0 g Kohlenhydrate und 7 kcal. Weitere Bestandteile Alkaloide (Koffein) mit 2,5 ml sowie das Polyphenol EGCG mit 4 mg.

Damit steht fest: Grüner Tee ist ein äußerst gesundes Getränk. , der auch noch gutes für Ihren Körper tut. 

Grüner Tee kaufen

Grüner Tee kaufen

Japan Sencha Fukujyu

Japanischer Sencha Tee von den Gebirgshängen des Fujiyamas, im Herbst geerntet und vor dem Trocknen leicht gedämpft.

 

Quelle: https://ndb.nal.usda.gov/ndb/foods?qlookup=14185
Photocredit: Tea time by liz west under license Creative Commons 2.0