grüntee

Grüner Tee Zubereitung – hier alle Infos zu Ziehzeit und Wassertemperatur nachlesen

Bei der Grüner Tee Zubereitung muss man ein paar Kleinigkeiten beachten. Er ist ein leckeres und gesundes Getränk, aber nur mit der richtigen Zubereitung holen Sie den richtigen Geschmack und möglichst viele gesunde Inhaltsstoffe heraus. In diesem Beitrag erklären wir Ihnen die richtige Zubereitung in nur drei Schritten und beantworten häufig gestellte Fragen.

Grüntee Hintergrundwissen

Grüner Tee Zubereitung
Grüner Tee Zubereitung

Grüner Tee ist das meist getrunkene Getränk der Welt. Hergestellt wird es aus der Teepflanze Thea Camellia. Im Unterschied zu Schwarztee wird im Herstellungsprozess der Fermentationsvorgang (also das Oxidieren der Teeblätter mit der Luft) unterbunden. Das führt zu einem besonderen Geschmacks- und Inhaltsstoff-Profil. Außerdem unterscheidet sich die Zubereitung von Grüner Tee von der des Schwarztee. Aber keine Sorge, es ist kein Hexenwerk. Folgen Sie einfach unserer kleinen Anleitung, und sie werden ein optimales Ergebnis erzielen.

Grüner Tee Zubereitung in 3 Schritten

  1. Dosieren Sie einen gehäuften Teelöffel trockene Grüntee Blätter je Tasse Wasser (0,25 l) und geben diese in ein Sieb. Seien Sie hierbei genau, bei geringerer Dosierung kann sich der Geschmack nicht entfalten, bei zu hoher wird der Tee bitter.
  2. Bringen Sie Wasser zum Kochen und nehmen es vom Feuer. Sobald die Wassertemperatur 80°C erreicht hat, können Sie die Teeblätter überbrühen. Hilfreich ist ein Wasserkocher mit einstellbarer Temperatur oder ein Tee Thermometer.
  3. Übergießen Sie den Tee und geben ihm 2-3 Minuten Ziehzeit.
Bei den Angaben handelt es sich um Durchschnittswerte. Wenn auf Ihrer Packung eine andere Wassertemperatur oder Ziehzeit angegeben ist, halten Sie sich an die Angaben auf der Verpackung. 

Grüner Tee Zubereitung: Expertentipps

  • Grüntee quillt beim Ziehen auf, deshalb sollten Sie ein ausreichend großes Sieb wählen, in dem der Tee noch frei floaten kann. Papier- oder Stoff-Filter schlucken übrigens Aroma und Inhaltsstoffe, deshalb empfehlen wir Siebe aus Metall oder Kunststoff.
  • Verwenden Sie gefiltertes Leitungswasser für die Zubereitung, da Kalk im Leitungswasser den Geschmack verändert.
  • Grüner Tee kann mehrmals aufgegossen werden. Je hochwertiger die Qualität, desto mehr Aufgüsse können sie machen. Verlängern Sie die Ziehzeit für den zweiten Aufguss um eine Minute.

Sie sehen, die Grüner Tee Zubereitung ist garnicht schwer, wenn Sie einige Kleinigkeiten beachten. Wir wünschen viel Spaß beim Teetrinken.

Grüner Tee kaufen

Grüner Tee kaufen

China Sencha (Bio)

Grüner Tee China Sencha nach biologischen Vorschriften angebaut und verarbeitet.

 





Photocredits: Fresh Green Tea Leaves by Willerson Andrade under License Creative Commons 2.0