Grüntee Anbaugebiet Uji in Japan

Grüntee Anbaugebiete in Japan: Uji

Japanischer Grüntee wird in aller Welt als eine der hochwertigsten und leckersten teesorten geschätzt. Prominenteste Vertreter sind Sencha und das neue Superfood Matcha. Es gibt aber noch viel mehr Sorten, die es zu erkunden gilt. Genau wie bei anderen Lebensmitteln, haben die Japaner einen sehr hohen Qualitätsanspruch was ihren Tee angeht. Japanischer Grüntee ist sehr tief mit der japansichen Kultur verwurzelt, ähnlich wie das Bier bei den Deutschen oder der Wein bei den Franzosen. Die Teebauern perfektionieren seit vielen Jahrhunderten die Herstellung. Das resultiert in einer sehenswerten Nährstoffbilanz und Heilwirkung von japanischem Grüntee. Viele Mineralien, Vitaminen und Spurenelemente machen diesen Tee so gesund, aber auch Polyphenole, die gegen viele Krankheiten eingesetzt werden wie Krebs, Alzheimer und Diabetes. In unserem Blog stellen wir Ihnen nun verschiedene Anbaugebiete in Japan und deren Besonderheiten und Spezialitäten vor. Heute: Uji

Grüntee Anbaugebiet Uji in Japan
Grüntee Anbaugebiet Uji in Japan

Die Teepflanze Camellia Sinensis ist ein empfindliches Pflänzchen. Nur bei bestimmtem Klima und Böden gedeiht sie, deshalb wird in Japan nur in den Regionen südlich von Tokio Tee angebaut.

Beste Grüntee Qualitäten kommen aus Uji

Uji ist eine Region in der Präfektur Kyoto, südlich der Stadt Kyoto. Im Süden der Hauptinsel Honshu erstreckt es sich die Region auf nur 827 km² entlang des Flusses mit dem selben Namen. Kyoto  war bis ins 19. Jahrhundert Hauptstadt Japans und gilt als die Wiege des japanischen Grüntees, die ersten Teepflanzen die vor 800 Jahren nach Japan kamen, wurden hier kultiviert. Auch die Verfahren zur Herstellung von Sencha und Gyokuro wurden hier erfunden (Uji-Methode). Heute stammen nur etwa 3% gesamten japanischen Teeproduktion hier her. In Uji setzt man nämlich auf Qualität, statt auf Quantität – es ist bekannt für beste Qualitäten. Überwiegend Schattentees werden hier angebaut, aus denen feinste Gyokuros und Matchas hergestellt werden.

Einkaufsempfehlung: Grüner Tee aus Japans Region Uji

Sencha UjiJapan Sencha Uji

Extrafeiner japanischer Grüner Tee Sencha der Frühjahrs-Ernte aus Japans Provinz Uji.

Hier Grüntee aus Japan kaufen