himbeerblättertee

Himbeerblättertee – Heilwirkung, Nebenwirkungen & Erfahrungen

Himbeerblättertee ist ein Kräutertee, der aus den Blättern des Himbeerstrauches hergestellt wird. Er wird insbesondere wegen seiner Heilwirkung geschätzt. Aber Erfahrungen zeigen, dass auch Nebenwirkungen auftreten können. In diesem Beitrag erfahren sie alles, was Sie darüber wissen müssen.

Himbeerblätter Heilwirkung

himbeerblätterteeDer Himbeerstrauch stammt aus der Familie der Rosengewächse. Die Himbeerblätter Heilwirkung ist schon seit Jahrzehnten vor allem bei Hebammen bekannt. Himbeerblättertee wirkt vor allem adstringierend (zusammenziehend) und ist daher für Entzündungen im Mund-, Rachenraum und den Schleimhäuten wirksam. Zudem wirkt er blutreinigend und fördert die innerliche Ruhe. Auch bei Durchfall zeigen Himbeerblätter ihre Wirkung durch die vorhandenen Gerbstoffe, er ist reich an Vitamin C, Kalzium und Eisen. Gerade in der Schwangerschaft wird der Tee gerne zur Stärkung des Gewebes, aber auch zur Lockerung der Muskulatur, vor allem in der Gebärmutter und zur Vorbereitung für die Wehen verwendet. Durch seine adstringierende Wirkung sollen auch die Blutungen nach der Geburt reduziert werden. Außerdem wirkt während der Menstruation krampflösend, die Muskeln werden entspannt und gelockert.

Himbeerblättertee Nebenwirkungen und Erfahrungen

Himbeerblättertee Erfahrungen weisen darauf hin, dass Hebammen den Tee am Ende der Schwangerschaft zur Lockerung der Muskulatur (Muttermund) und zur Einleitung der Wehen empfehlen. Die Himbeerblätter Heilwirkung  sieht man auch daran, dass in vielen Kräuterteemischungen Himbeerblätter enthalten sind. Vor allem in Frauentees, die zur Balance oder eben krampflösend wirken.

Nachdem Himbeerblättertee Wehen fördernd ist,  ist es ratsam den Tee nicht am Beginn der Schwangerschaft zu trinken.  Weitere Himbeerblätter Nebenwirkungen wurden bisher nicht offiziell bestätigt, allerdings hat eine Studie veröffentlicht, dass wohl die Schwangerschaft verlängert wird und die Nachkommen früher die Geschlechtsreife erreichen. Himbeerblättertee enthält kein Koffein, kann also auch abends getrunken werden. 

Himbeerblätter kaufen

himbeerblätter kaufenHimbeerblätter (Bio)

Dieser Himbeerblättertee stammt aus Österreich aus kontrolliert biologischem Anbau. Himbeerblätter bilden die Grundlage für viele Kräuterteemischungen und werden in der Frauenheilkunde angewandt. In Schwangerschaft und Stillzeit sollte  er nur in Absprache mit Frauenarzt oder Hebamme getrunken werden.

Photocredit: Himbeerblätter im Licht von Michael Hamann unter Lizenz Creative Commons 2.0