japanischer tee zubereitung

Japanischer Tee – Zubereitung von Sencha, Gyokuro & Co.

japanischer tee zubereitung
Japanischer Tee Zubereitung

Die japanischer Tee Zubereitung erfordert ein wenig Aufmerksamkeit. Japanischer grüner Tee  ist ein leckeres und gesundes Getränk. Er gehört zu den teuersten Teesorten der Welt. Deshalb ist es wichtig, bei der Zubereitung nichts falsch zu machen, um das Beste aus ihm raus zu holen. In diesem Beitrag erklären wir Ihnen die drei Schritte der japanischer Tee Zubereitung um den besten Geschmack und möglichst viele gesunde Inhaltsstoffe zu erzielen und beantworten häufig gestellte Fragen.

Hintergrundwissen

Grüner Tee ist nach Wasser das meist getrunkene Getränk der Welt. Hergestellt wird es aus der Teepflanze Thea Camellia, aus der man auch Schwarztee und Oolong Tee herstellt. Im Herstellungsprozess wird die Fermentation, also das Oxidieren der Teeblätter mit der Luft unterbunden. Das unterscheidet grünen Tee von den anderen Teesorten. Eine Besonderheit des japanischen Tee ist, dass man hierzu Wasserdampf verwendet, anstatt wie sonst üblich die Teeblätter zu rösten. Dies führt zu dem einzigartigen Geschmack und vielen gesunden Inhaltsstoffen.

Japanischer Tee Zubereitung in 3 Schritten

  1. Geben Sie einen gehäuften Teelöffel Teeblätter pro Tasse Wasser (250 ml) in ein Sieb. Seien Sie hier exakt, bei zu niedriger Dosierung kommt der Geschmack nicht zur Geltung, bei zu hoher Dosierung wird ihr Tee bitter.
  2. Bringen Sie Wasser zum Kochen und reduzieren die Hitze. Sobald es auf 80°C abgekühlt ist, ist die optimale Brühtemperatur. Hilfsmittel sind ein Wasserkocher mit einstellbarer Temperatur oder ein Teethermometer.
  3. Übergießen Sie die Teeblätter und lassen sie für 2-3 Minuten ziehen.

Expertentipps

  • Tee quillt beim Ziehen auf, achten Sie deshalb auf ein ausreichend großes Sieb. Papier- oder Stoffsiebe schlucken übrigens Aroma und Inhaltsstoffe, verwenden Sie besser eines aus Metall oder Kunststoff.
  • Kalk beeinträchtigt den Geschmack und hinterlässt einen unappetitlichen Film auf Ihrem Tee Deshalb empfehlen wir gefiltertes Leitungswasser für die japanischer Tee Zubereitung.
  • Japanischer Tee kann mehrmals aufgegossen werden. Verlängern Sie die Ziehzeit bei jedem Aufguss um eine Minute.

Japanischer Tee kaufen

japanischer grüner tee kaufenProbierpaket japanischer Tee

Lernen Sie die Vielfalt japanischer Grüntees kennen. Sie erhalten vier verschiedene Grüntee-Spezialitäten aus Japan zum Probierpreis.

 

 


Photocredit: Tea ceremony by Beatrice Murch under license Creative Commons 2.0