jasmintee nebenwirkungen

Jasmintee – Genuss aus China in höchster Qualität

jasminteeDie Teespezialität Jasmintee stammt aus China, erfreut sich auch hier immer mehr Beliebtheit unter den Teetrinkern. Denn die Mischung von Jasminblüten mit grünem Tee ist sehr schmackhaft, belebend und erfrischend. Gerade auch in den heißen Sommermonaten ist daher der Jasmin Tee eine gute Alternative zu kalten Getränken. Und aufgrund seiner Wirkstoffe können Sie auch wunderbar mit dem leckeren Jasmin Tee abnehmen.

Herkunft, Geschichte & Anbau

Bereits in der chinesischen Song Dynastie war die Jasmintee Zubereitung sehr beliebt und das hat sich bis heute auch so gehalten. Heute ist die bekannteste Region für den Anbau die chinesische Provinz Fujian. Wurden in frühen Jahren minderwertigen Teesorten Jasminblüten zugemischt, um den Tee aufzuwerten, so ist dies heute nicht mehr der Fall. Heute werden die hochwertigen grünen Tees mit den Blüten gemischt, um einen qualitativ guten Tee in seiner Wertigkeit noch zu steigern. Die für den Jasmin Tee verwendeten Jasminblüten werden zwischen Juni und Juli geerntet. Dann werden sie mit den Teeblättern des grünen Tees gemischt. Doch dies nur für drei Tage, danach werden die Blüten mit der Hand wieder entfernt und es werden frische Blüten untergemischt. Dieses Verfahren wird so lange wiederholt, bis der Tee das gewünschte Aroma entfaltet. Bei einem anderen Verfahren werden die Jasminblüten in ein warmes Bad gelegt, über dem die Teeblätter des weißen oder grünen Tees gedämpft werden, auch so wird das Aroma aufgenommen.

Jasmintee Geschmack & gesundheitliche Wirkung

jasmintee nebenwirkungenDie gesundheitliche Wirkung von Jasmintee lässt sich leicht erklären. Denn hier spielen zwei Wirkstoffe gemeinsam. Einmal die des grünen Tees, hinzu kommen die Wirkstoffe der Jasminblüten. So soll der Jasmin Tee viele positive Wirkungen auf Geist, Seele und Körper haben. Das Aroma des Tees ist zart und blumig, der Geruch wirkt auf angenehme Art bereits beruhigend. Wird der Tee getrunken, ist er gleichzeitig aber auch anregend durch seinen Koffeingehalt. So kann hier als Jasmin Tee Nebenwirkung genannt werden, dass Sie schlecht einschlafen werden, wenn Sie den Tee spät am Abend genießen. Gesundheitliche Wirkungen hat der Tee vor allem auf das Immunsystem. So wirkt er nicht speziell bei nur einer Krankheit, sondern hilft dem Körper, sich zu stärken und Abwehrkräfte gegen jede Art der Krankheit zu bilden. So hat der Jasmin Tee vor allem die folgenden positiven Eigenschaften:
– Fettabbau wird unterstützt, so können Sie mit Jasmintee abnehmen
– der Cholesterinspiegel wird gesenkt, wenn die Jasmintee Zubereitung regelmäßig erfolgt
– schädliche Darmbakterien werden gestoppt
– Optimierung der Blutgerinnung

Da der Tee zudem einen hohen Anteil an vielen Vitaminen, wie zum Beispiel A, C und B1 besitzt, ist er für die eigene Gesundheit so wertvoll. Hinzu kommen verschiedene Mineralstoffe und Antioxidanten sowie Fluor, Magnesium, Kalium oder Tannin. Letzteres, wirkt sich nachgewiesener Maßen positiv auf Ihren Alterungsprozess aus. So können Sie mit regelmäßigem Genuss von Jasmin Tee abnehmen, Ihr Immunsystem stärken und wirken gleichzeitig auch jünger. Allerdings kann auch die folgende Jasmintee Nebenwirkungen noch auftreten, wenn zu viele Tassen Jasmintee genossen werden:
– Zahnbelag, eine äußerliche Jasmintee Nebenwirkung
– Wechselwirkungen mit den verschiedenen Medikamenten
– Schwangere und Stillende sollten wegen der Jasmintee Nebenwirkung aus dem Koffein auf den Genuss verzichten

Mit Jasmin Tee abnehmen

jasmintee abnehmenWenn Sie mit dem schmackhaften Jasmin Tee abnehmen möchten, dann trinken Sie diesen unterstützend während Ihrer Diät. Denn der Jasmintee eignet sich vor allem für die Anregung der Verdauung. Gerade auch bei dem Verzehr von sehr fetthaltigem Essen hat sich der Tee sehr bewährt, denn aufgrund seiner Wirkung auf die Verdauung, kann Ihr Körper so die schweren Speisen besser verarbeiten. So fühlen Sie sich auch nach einer fetthaltigen Mahlzeit gut, wenn Sie während des Essens gleichzeitig Jasmintee trinken.

Einkaufsempfehlung 

jasmintee probierpaketJasmintee Probierpaket

Mit diesem Probierpaket erhalten Sie 4 verschiedene Jasmintee-Spezialitäten zum Sonderpreis

Hier Jasmintee Probierpaket kaufen

Die Jasmintee Zubereitung

Die Jasmintee Zubereitung ist einfach, sollte jedoch zu einem Ritual werden, dass nicht abgewandelt wird. Denn nur bei der richtigen Jasmin Tee Zubereitung kann sich das volle Aroma und der ganze Geschmack entfalten, sowie die beinhalteten Wirkstoffe auch richtig wirken. Daher sollte bei der Zubereitung immer wie folgt vorgegangen werden:

  • ein gehäufter Teelöffel Tee kommt auf eine Tasse Wasser (250 ml)
  • kalkarmes Wasser verwenden
  • Wasser darf nicht kochen, ideal sind 70° – 80 ° Celsius
  • Tee zwei Minuten ziehen lassen

    Hier feinsten Jamintee kaufen