Lung Ching Drachenbrunnentee

Lung Ching Tee – Drachenbrunnentee

Lung Ching Tee (oder auch Long Jin) ist ein chinesischer Grüner Tee und gehört dort zu den 10 bedeutendsten Teesorten. Er gilt weltweit als einer der besten Grüntees aus China. Hier erfahren Sie alles, was Sie zu Lung Ching Tee Zubereitung, Herstellung und Inhaltsstoffen wissen müssen.

So wird der Lung Ching Tee hergestellt

Lung Ching Tee
Lung Ching Tee

Das Original wird nur in der chinesischen Stadt Hangzou angebaut in der Provinz Zhejiang. Lung Ching ist der Name eines kleinen Dörfchens in dieser Region, südwestlich der Stadt gelegen. Das Dorf ist nach einem Brunnen benannt, in dem der Legende nach ein Drache lebte und die Dorfbewohner tyrannisierte. Erst als er die feinen Teeblätter entdeckte, die um den Brunnen herum wachsen, änderte sich dies. Fortan tat er sich an diesen gütlich, anstatt die Jungfrauen des Dorfes zu schänden. Übersetzt bedeutet der Name „Drachenbrunnen“. Auf einer Anbaufläche von knapp 150 km um das Dorf Long Jing herum werden jährlich etwa 300 Tonnen dieses Tees hergestellt, bei kälteren Jahrgängen deutlich weniger. 

Guter Drachenbrunnen Tee  wird nur einmal jährlich im Frühling geerntet. Ausschließlich sehr junge Knospen mit höchstens zwei jungen Blättern werden gepflückt (two leaves, one bud). Knospen und Blätter zusammen dürfen nicht länger als 1,5cm sein. Ein Kilogramm feinster Lung Ching Tee enthält deshalb 70.000 – 80.000 Knospen.

Der Lung Ching Tee ist ein gerösteter Grüntee, das heißt die gepflückten Teeblätter und Knospen werden in Gusseisenpfannen erhitzt und 12 – 15 Min, lang per Hand geschwenkt und anschließend sanft gepresst. Typischerweise hat der Lung Ching Tee deswegen ein sehr flaches und kompaktes Aussehen und bildet eine hellgrüne bis gelbgrüne Farbe in der Tasse aus. 

Der Lung Ching Tee zeichnet sich durch seinen hohen Aminosäuren- und geringen Catechin-Gehalt aus, wodurch er kaum bitter schmeckt. Er hat  einen hohen Gehalt an dem Polyphenol EGCG, das in der Krebstherapie zum Einsatz kommt. Der Duft eines hochwertigen Drachenbrunnen Tees erinnert an geröstete Maronen und ist unverwechselbar intensiv. 

Lung Ching Zubereitung

Lung Ching Tee kaufenDie Zubereitung von ist denkbar einfach und typisch für Grüner Tee. Verwenden Sie gefiltertes Leitungswasser, damit sich der Geschmack voll entfalten kann. Pro Tasse (0,2 L) verwenden Sie einen gehäuften Teelöffel Teeblätter, überbrühen Sie diese  mit 70-80°C heißem Wasser. Verwenden Sie ein ausrechend großes Teesieb in dem der Tee frei „floatet“. Nach von 3 Minuten ist ihr Drachenbrunnentee fertig.

Und wo können Sie feinsten Lung Ching Tee kaufen? Natürlich bei Tea & More