quitte tee

Quittentee – auf die Zubereitung kommt‘s an!

quitte teeKennen Sie schon Quittentee? Diese Teesorte ist eine Neuheit auf dem Teemarkt. Früchtetee wird meist auf Basis von Apfelstücken gemischt. Für unseren Quitten Tee haben wir die Äpfel durch Quitten ersetzt. Die Quitte ist ein naher Verwandter des Apfels, hat aber eine herbere Süße. So eignet sie sich für besondere Teemischungen, die nicht nur lecker schmecken, sondern Ihrem Körper viel Gutes tun. Quitten Tee wird nämlich nicht nur wegen seines guten Geschmacks geschätzt, er hat auch viele gesunde Inhaltsstoffe und Heilwirkungen im Körper. In diesem Beitrag erklären wir Ihnen die richtige Zubereitung, um das Beste aus Ihrem Tee rauszuholen.

Quittentee – Zubereitung in drei Schritten

Die richtige Zubereitung von Quittentee ist ganz einfach, wenn Sie sich an unsere kleine Anleitung halten. Befolgen Sie die folgenden drei Schritte und Sie erzielen kinderleicht ein optimales Ergebnis.

  1. Dosieren Sie einen gehäuften Teelöffel Quittentee je eine Tasse Wasser (0,25 l) und geben diese in ein Sieb. Quittentee quillt bei der Zubereitung auf, das Sieb sollte also ausreichend groß sein. Papier- oder Stofffilter schlucken übrigens Geschmack und Inhaltsstoffe.
  2. Bringen Sie gefiltertes Leitungswasser zum Kochen, kalkhaltiges Wasser verändert den Geschmack des Tees und hinterlässt einen unappetitlichen Film auf der Oberfläche.
  3. Überbrühen Sie den Tee und lassen ihn abgedeckt für 6 Minuten ziehen.

Verwenden Sie eine schöne Teekanne und ihre Lieblingstassen. So machen Sie ihre Teezeit zu einer kleinen Zeremonie. Guten Wein trinkt man ja auch nicht aus einem Pappbecher.

Die Quitte ist übrigens eine der ältesten Kulturfrüchte der Menschheit. Sie stammt ursprünglich aus Griechenland und spielt schon in der griechischen Mythologie eine wichtige Rolle. So war der goldene Apfel des Paris wohl nach heutiger Erkenntnis eine Quitte. Roh sind die Früchte ungenießbar, deshalb dämpfen wir die Quitten nach der Ernte. So bleiben die Gesunden Inhaltsstoffe und der Geschmack erhalten. In Korea ist Quitten Tee bereits seit vielen Jahren populär, er nennt sich dort Mogwa Cha.

Quittentee selber machen

QuittenteeQuittentee pur

Mit diesen getrockneten Quittenstücken können Sie ganz einfach Ihren Quittentee selber machen. Geben Sie einfach weitere Zutaten Ihrer Wahl dazu wie Ingwer oder Minze und fertig ist ihr neuer Lieblingstee