grüner tee japan

Expertentipp: Sencha Tee – Grüner Tee aus Japan

Japanischer Grüner Tee gehört zu den beliebtesten Sorten der Welt. Er wird wegen seines feinen Geschmacks, der Inhaltsstoffe und der gesundheitlichen Wirkung geschätzt. Die bekannteste japanische Grünteesorte ist der Sencha Tee. Über 70% der gesamten grüner Tee Japan Produktion entfallen auf Sencha Tee. In diesem Beitrag erklären wir Ihnen alles, was es darüber zu wissen gibt.

grüner tee japanGrüner Tee kam im 8. Jahrhundert von China nach Japan. Der Kronprinz Shotoku brachte von einem Besuch des Nachbarlandes China einige Teesamen mit auf die Insel sowie buddhistische Mönche, die diese kultivieren sollten. Damit war der Grundstein der japanischen Teekultur gelegt. Einige Jahre produzierte man grünen Tee in Japan so wie es in China üblich war. Erst im 16. Jahrhundert begann man mit anderen Herstellungsverfahren zu experimentieren. Im Jahr 1738 begann der Teebauer Nagatani Soen in der Anbauregion Uji Teeblätter mit Wasserdampf zu behandelt anstatt sie zu rösten. Durch diese schonende Methode entsteht ein zarter, frischer Geschmack und es bleiben weniger Bitterstoffe im Tee, dafür aber viel mehr gesunde Inhaltsstoffe. Der Sencha Tee war geboren. Diese Methode wird bis heute angewandt, man nennt sie die Uji-Methode. Daher hat Grüner Tee Japan Sencha auch seinen Namen, übersetzt bedeutet er „gedämpfter Tee“. Hier grüner Tee Japan kaufen

Grüner Tee Japan und seine gesundheitliche Wirkung

Grüner Tee Japan enthält neben Vitaminen und Mineralien auch pharmakologisch wirksame Substanzen und rückt deswegen in den letzten Jahren in den Fokus der modernen Medizin. Erste Studien belegen folgende gesundheitliche Wirkungen:

  • Sencha Tee reduziert den Anstieg von Insulin und reduziert dadurch das Risiko an Diabetes zu erkranken.
  • Grüner Tee Japan stärkt die Blutgefäße und gleicht zu hohen Blutdruck
  • Japanischer Grüntee reduziert das Risiko von Blutgerinnseln, die zu Herzinfarkt führen. 
  • Die Aufnahme von Fettsäuren, die zu hohem CholesterinSpiegel führen können wird durch Grüntee gebremst.  
  • Die enthaltene Substanz EGCG bindet freie Radikale, so reduziert Sencha Tee krankhaftes Zellwachstum, das zu Krebserkrankungenführen kann.
  • Grüner Tee Japan schützt Gehirnzellen vor dem Absterben.  So verlangsamt er den Krankheitsverlauf von Alzheimer und Parkinson

Darüber hinaus kann Sencha Tee Sie bei Abnehmen und Diät unterstützen. Eine Tasse Grüner Tee Japan vor den Mahlzeiten reduziert das Hungergefühl, hemmt die Aufnahme von Fetten und kurbelt die Verdauung an. Auch für Entgiften und Detox unterstützt er.

Sencha Tee kaufenSencha Tee Probierpaket

Lernen Sie die Vielfalt von japanischem Sencha Tee kennen. Sie erhalten je 70g von vier verschiedenen Sorten.

Die richtige Zubereitung von Sencha Tee

  1. Geben Sie einen gehäuften Teelöffel auf eine Tasse Wasser (250 ml) in ein ausreichend großes Sieb.
  2. Bringen Sie Wasser zum kochen und lassen es auf 80°Cabkühlen. Verwenden Sie gefiltertes Leitungswasser, da kalkhaltiges Wasser den Geschmack negativ beeinflusst.
  3. Nach 2 Minuten Ziehzeit ist ihr Tee fertig.