Teekanne aus Gusseisen

Teekannen aus Gusseisen und ihre Vorteile

Die Vorteile der Teekannen aus Gusseisen sind schon seit dem 19. Jahrhundert bekannt. Ihren Ursprung hat diese Teekanne  übrigens in Japan, wo sie erstmalig hergestellt wurde. Neben ihrer Optik als echter Blickfang hat die Gusseisen-Teekanne  Vorteile für Teetrinker, die sehr geschätzt werden.

Warum sind Teekannen aus Gusseisen so beliebt?

Die steigende Beliebtheit dieser Teekannen auch in unseren Breiten ist auf ihre Optik und besonders ihre sehr praktischen Eigenschaften zurückzuführen. Die Teekanne aus Gusseisen ist aus einer besonderen Eisenlegierung gefertigt. Das heisst, dass dieses Gusseisen deutlich poröser als Eisen ist. Somit hat die Teekanne insbesondere Vorteile, die in der Wärmespeicherung des Heißgetränkes liegen. Das bedeutet, dass der frisch gebrühte Tee in der Kanne auch ohne die Verwendung eines Stövchens deutlich länger heiß bleibt, als wenn er in einer Eisen-, Silber- oder Glaskanne aufgebrüht wird. Wird die gusseiserne Teekanne auf ein Stövchen gestellt, kann der Tee hier bis zu einer Stunde wirklich richtig heiß wie nach dem Aufbrühen bleiben. Die Wärmeverteilung innerhalb des Gefäßes ist aufgrund des porösen Materials besonders günstig. Auch wird mit der Teekanne aus Eisen der Geschmack des Tees nicht negativ beeinflusst. Im Gegenteil schmeckt der Tee aus Kannen aus Gusseisen deutlich intensiver.

Besonders günstig ist die bauchige Form der Teekanne

Dazu bietet diese Art von Teekannen Vorteile, die auch in ihrer Formgebung liegen. Die Kanne ist üblicherweise sehr bauchig gefertigt. Das bedeutet, dass das Gefäß im Regelfall so breit wie es hoch ist. Das bedeutet für das Aroma des Tees, dass dieses in einer Teekanne aus Gusseisen besonders gut zur Geltung kommt. Die Geschmacks- und auch Gerbstoffe aus dem Tee können sich in einer bauchigen Teekanne einfach viel besser verteilen.

Besonders hochwertig sind Teekannen aus Gusseisen mit einer hochwertigen Beschichtung

Die Beschichtung des Inneren dieser Teekanne mit einer hochwertigen Emaillierung macht sie besonders wertvoll. Das bedeutet nicht nur, dass die Kanne langfristig vor der Bildung von Rost im Inneren geschützt ist. Auch kann das Aroma des Tees so nicht in das Material eindringen. Die Beschichtung mit Lack oder Kunststoff sowie auch anderen synthetischen Materialien reicht an die hochwertige Emaillebeschichtung der Gusseisenkanne nicht heran. Mit guter Pflege kann die Teekanne aus Gusseisen ein Leben lang halten und genutzt werden.

Die Pflege der Kanne

Die Kanne muss vor dem ersten Gebrauch ausgespült werden. Danach wird sie nach Gebrauch nur noch mit heißem Wasser ohne Spülmittel gereinigt. Die Kanne muss zum Trocknen immer offen stehen gelassen werden. Reste von Tee müssen aus der Kanne immer komplett entfernt werden. Damit bietet die Teekanne aus Gusseisen auch Vorteile im Hinblick auf die anspruchslose Pflege.

In unserem Tea & More Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Teekannen aus Gusseisen!